Home      Kontakt      Impressum      Sitemap   
Portrait

Datenschutz-Auditor
→VORTEILE

→LEISTUNGEN


Sachverständigenbüro
→GERICHTSGUTACHTEN

→BEWERTUNG

→PRIVATGUTACHTEN

→KONFLIKTMANAGEMENT

→BERATUNG

→SCHLICHTUNG

→FERTIGSTELLUNGS-
    BESCHEINIGUNG


Mitgliedschaften

Download

Presse

Links
Fertigstellungsbescheinigung

Wenn es Unstimmigkeiten bei der Abnahme gibt...


Der Gesetzgeber hat im Rahmen des Gesetzes zur Beschleunigung fälliger Zahlungen (Mai 2000) den neuen §641a BGB eingeführt, der es dem Lieferanten ermöglicht, eine unberechtigt einbehaltene Schlusszahlung durch Einschaltung eines Sachverständigen, hier IT-Sachverständigen, beschleunigt zu erhalten. Wenn ein neutraler Gutachter, hier EDV-Gutachter, bestätigt, dass die Lieferung und Leistung frei von den beanstandeten Mängeln ist, erhält der Lieferant eine Fertigstellungsbescheinigung, die der sonst üblichen Abnahme gleichgestellt ist. Somit steht der Schlusszahlung nichts mehr im Wege.


Als EDV-Sachverständigenbüro...

...stehen wir dem Lieferanten für die Erstellung einer Fertigstellungsbescheinigung zur Verfügung, wenn sich Lieferant und Kunde auf uns als IT-Gutachter verständigt haben. Die Fertigstellungsbescheinigung wird dabei neutral und unabhängig von uns als EDV-Sachverständige erstellt. Entsprechend der Auswertung aller Unterlagen und dem Ergebnis der Ortsbesichtigung wird beiden Vertragspartner das Ergebnis mitgeteilt, das je nach Auswertung aller Informationen variieren kann.


Die Fertigstellungsbescheinigung mittels eines ITK-Sachverständigen ist ein praktikables Mittel, um unberechtigte Verzögerungen bei der Abnahme von Leistungen und den damit verbundenen Zahlungsverzögerungen aus dem Wege zu gehen. Binnen 3-4 Wochen kann bei mangelfreier Lieferung eine Fertigstellungsbescheinigung erstellt werden.

© Kleinermann & Sohn GmbH